CSR: Mit gutem Beispiel voranschreiten

Wir nehmen gesellschaftliche Verantwortung ernst

Sozial und ökologisch

Unternehmen tragen auch gesellschaftliche Verantwortung. Das ist unsere feste Überzeugung, und das bestimmt auch unser unternehmerisches Handeln. Unsere Unternehmenskultur basiert auf Kreativität, Verlässlichkeit und Integrität. Wir wollen jederzeit unser ökonomisches Vorgehen auch an sozialen und ökologischen Auswirkungen ausrichten. Als weltweit agierendes Unternehmen ist dies für uns auch eine Frage der Glaubwürdigkeit. Wir tragen Verantwortung gleich in mehrfacher Hinsicht: als Arbeitgeber, als Einkäufer, als Produzent, als Handelspartner. In unterschiedlichsten Kulturen und Gesellschaften. Wir wollen als Mitglied der Weltgemeinschaft überall mit gutem Beispiel vorangehen.

Den Wandel gestalten

Respektvoll und mit Teamgeist

Wir kümmern uns um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und tragen dafür Sorge, dass an jedem Arbeitsplatz unserer Firmen-Gruppe ein respektvoller Umgang aller Menschen miteinander stattfinden kann. Wir fördern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Teamgeist Kunden begeistern, neue Märkte erschließen und den Wandel gestalten wollen. Und wir verpflichten unsere Partner in aller Welt zur Einhaltung ökologischer und sozialer Standards.

Bildung- und Gesundheit

Wir unterstützen diese Projekte

Sabalamby ist der Name eines Projekts im Norden von Bangladesch. Unsere Schwestergesellschaft Triton Textile Ltd. unterstützt dort mehr als 200 Schulen mit etwa 3.000 Kindern. Wir fördern Bildungs- und Erziehungs-Maßnahmen und helfen auch, die Umwelt- und Lebensbedingungen zu verbessern. In Nicaragua unterstützt Jebsen & Jessen über die Tochterfirma Jebagro 14 Schulen mit etwa 6.000 Schülern. Die „Seeds for Progress Foundation“ hat sich zum Ziel gesetzt, in den ländlichen Gemeinden der Kaffeeregionen Nicaraguas die Bildung und das Gesundheitswesen zu verbessern.